instabil


instabil
ịn|sta|bil [auch ...'bi:l ] <lateinisch> (nicht konstant bleibend; unbeständig)

Die deutsche Rechtschreibung. 2014.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • instabil — instabil …   Deutsch Wörterbuch

  • instabil — INSTABÍL, Ă, instabili, e, adj. 1. (Despre sisteme fizico chimice, tehnice, despre obiecte) Care nu este stabil, care nu prezintă stabilitate, nestabil. 2. fig. Variabil; schimbător; nestatornic. – Din fr. instable, lat. instabilis. Trimis de… …   Dicționar Român

  • instabil — • instabil, osäker, ostadig, vacklande • labil, ostadig, osäker, vacklande, obalanserad, instabil …   Svensk synonymlexikon

  • instabil — Adj. (Mittelstufe) nicht fest, schwankend Beispiel: Das Gerüst ist sehr instabil …   Extremes Deutsch

  • Instabil — (v. lat.), unbeständig …   Pierer's Universal-Lexikon

  • Instabīl — (lat.), unbeständig; Instabilität, Unbeständigkeit …   Meyers Großes Konversations-Lexikon

  • Instabil — (lat.), unbeständig, wandelbar …   Kleines Konversations-Lexikon

  • Instabil — Der Zustand 2 ist instabil und geht ohne äußeren Einfluss in Zustand 1 oder 3 über. Mit Instabilität (von lat. instabilis, ohne festen Stand) bezeichnet man Unbeständigkeit, mangelnde Standfestigkeit oder Schwächen in einer Anordnung von… …   Deutsch Wikipedia

  • instabil — gestört; nicht fest; unstabil; unstet; unsicher; labil; anfällig; ruhelos; wechselhaft; unbeständig; nicht stabil * * * ịn|sta|bil …   Universal-Lexikon

  • instabil — ịn·sta·bil, in·sta·bi̲l Adj; geschr; nicht stabil ≈ labil <ein Gleichgewicht, ein Zustand> || hierzu In·sta·bi·li·tä̲t die; ; nur Sg …   Langenscheidt Großwörterbuch Deutsch als Fremdsprache

  • instabil — ịn|sta|bil 〈Adj.〉 Ggs.: stabil 1. 〈allg.〉 nicht stabil, nicht beständig 2. 〈Chemie〉 instabile Verbindungen V., die sich innerhalb kurzer Zeit zersetzen 3. 〈Physik〉 instabile Atomkerne A., die sich durch radioaktiven Zerfall in andere Atomkerne… …   Lexikalische Deutsches Wörterbuch